Toskanische Hähnchenbrustfilets

9. November 2020 0
Toskanische-Hähnchenbrustfilets-201106.png?fit=587%2C455&ssl=1

Unsere figur-freundliche Alternative zur Gans 😉

Zutaten:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 800 g kleine Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 5 Zweige Thymian
  • 250 ml heiße Hühnerbrühe
  • 200 g Kirschtomaten

Für die Marinade:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Sojasoße
  • 3 EL Chilisoße
  • 1 TL Preiselbeeren (Glas)
  • 3 EL Ketchup

Zubereitung:

Zutaten für die Marinade verrühren. Fleisch waschen und trocken tupfen. In eine Schale legen und die Marinade darüber verteilen.
Zugedeckt mindestens 1 Std. (oder über Nacht) marinieren.

Kartoffeln schälen, evtl. halbieren. In einer Pfanne in 3 EL heißem Öl ca. 10 Min. rundum braun anbraten.
Zwiebel in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Drei Zweige Thymian und zwei Zweige Rosmarin waschen und hacken.
Zwiebeln, Knoblauch und gehackte Kräuter im Bratfett andünsten und über die Kartoffeln geben.

Das Fleisch mit der Marinade auf die Kartoffeln geben und alles im Backofen bei 200° Ober-/Unterhitze ca. 15 Min. braten.
Dann die heiße Hühnerbrühe angießen, die Kirschtomaten und die restlichen Rosmarin-und Thymianzweige im Auflauf verteilen und
weitere 30 Min. im Ofen garen.

 


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


KONTAKTIEREN SIE UNS
Parkstrasse 18
63628 Bad Soden-Salmünster
Telefon: +49 (0) 6056 - 745-0
Fax: +49 (0) 6056 - 745-4446
Email: info@salztalklinik.de

Neueste Beiträge